Ordentliche Vertreterversammlung 2024

am 3. Juni 2024 in Kirchasch im Landgasthof Bauer

Beginn: 19.00 Uhr

Gemäß § 46 Abs. 1 Satz 3 des Genossenschaftsgesetzes ist den Mitgliedern der Genossenschaft die Tagesordnung der Vertreterversammlung bekannt zu machen. Die Vertreterversammlung hat folgende Tagesordnung:

Tagesordnung

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den Aufsichtsratsvorsitzenden
  2. Bericht des Vorstandes über das Geschäftsjahr 2023, Vorlage des Jahresabschlusses 2023 und Vorschlag zur Verwendung des Jahresüberschusses
  3. Bericht des Aufsichtsrates über seine Tätigkeit
  4. Bericht über das Ergebnis der gesetzlichen Prüfung und Erklärung des Aufsichtsrates hierzu
  5. Beratung über den Prüfungsbericht und Beschlussfassung über den Umfang der Bekanntgabe des Prüfungsberichts
  6. Feststellung des Jahresabschlusses 2023 und Beschlussfassung über die Verwendung des Jahresüberschusses 2023
  7. Beschlussfassung über die Entlastung
    a) der Mitglieder des Vorstandes
    b) der Mitglieder des Aufsichtsrates
  8. Turnusmäßige Wahlen zum Aufsichtsrat
    Turnusmäßig scheidet aus:
    Herr Josef Hupfer (Wiederwahl zulässig)
  9. Verschmelzung mit der VR-Bank Erding eG
    • Information über den vorgesehenen Zusammenschluss und Erläuterung des Entwurfs des Verschmelzungsvertrages
    • Verlesen des Prüfungsgutachtens des Prüfungsverbandes
    • Beschlussfassung über den Zusammenschluss mit der VR-Bank Erding eG und Genehmigung des Entwurfs des Verschmelzungsvertrages
  10. Nominierung der Aufsichtsratsmitglieder für die vereinigte Bank
  11. Nominierung der Mitglieder des Wahlausschusses
  12. Verschiedenes, Wünsche und Anträge

Die gewählten Vertreter erhalten eine schriftliche Einladung per Post.

*Gemäß § 82 UmwG liegen ab dem Zeitpunkt dieser Einladung in unserer Geschäftsstelle in Altenerding, Bahnhofstraße 38, folgende Unterlagen zur Einsicht der Mitglieder/Vertreter aus:
a) Entwurf des Verschmelzungsvertrages
b) Verschmelzungsbericht
c) Jahresabschlüsse und Lageberichte der Geschäftsjahre 2021, 2022, 2023 der Raiffeisenbank Erding eG und der VR-Bank Erding eG
d) Gutachten des gesetzlichen Prüfungsverbandes

Ferner liegt in der Geschäftsstelle Altenerding ab dem Zeitpunkt dieser Einladung auch der Bericht des Aufsichtsrates zur Einsichtnahme der Mitglieder/Vertreter aus