Prämierung des 47. Internationalen Jugendwettbewerbs in der Grundschule Berglern

Foto: Josef Nunberger, Marketingleiter der Raiffeisenbank Erding (links), und Martin Huber, Geschäftsstellenleiter in Berglern (rechts), gratulieren den Gewinnern der Grundschule Berglern anlässlich des 47. Internationalen Jugendwettbewerbs mit den Thema " Freundschaft ist bunt..."

Unter dem Motto "Freundschaft ist bunt" wurden die Bilder der Grundschüler aus Berglern im Rahmen des 47. Internationalen Jugendwettbewerbs der Volks- und Raiffeisenbanken vom Marketingleiter der Raiffeisenbank Erding, Josef Nunberger, und vom Geschäftsstellenleiter in Berglern, Martin Huber, prämiert.

Dabei wurden pro Schulklasse jeweils die drei schönsten Bilder prämiert. Die Vielfalt der Bilder beeindruckten die Jury, denn von "Freundschaft mit Aliens" bis "Mit meinem Freund auf dem Fußballplatz" wurden viele verschiedene Themen künstlerisch umgesetzt. Nach dem gemeinsamen Foto der Preisträger wurde von den Schülern schon über das Thema für den nächsten Jugendwettbewerb spekuliert. Die Schulleitung aus Berglern und die Jury der Raiffeisenbank Erding können sich auch für das nächste Jahr auf viele tolle Bilder freuen!

Die Prämierungen der anderen Grundschulen folgt in den nächsten Wochen.

Soziale Netzwerke