Ordentliche Vertreterversammlung

am 12. Juni 2018 im Gasthof Stangl

(v.l.) Christian Berther, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank Erding, Clemens Mayr, Elisabeth Mayr, Maria-Anna Hartshauser, Josef Hartshauser und Vorstandsmitglied Helmut Daschinger

Zufriedene Gesichter bei der Vertreterversammlung im Gasthof Stangl in Eichenried. Der Aufsichtsratsvorsitzende Herr Clemens Mayr (2 v.l.) ist nach 30-jähriger Mitgliedschaft im Aufsichtsrat und 5-jähriger Tätigkeit als Vorsitzender des Gremiums aus Altersgründen ausgeschieden. Ebenfalls ausgeschieden ist Herr Josef Hartshauser, der nach 12-jähriger Tätigkeit aus Altersgründen nicht mehr wiedergewählt werden konnte. Die Vorstände Christian Berther und Helmut Daschinger bedanken sich bei den Herren und den Ehefrauen für die langjährige Treue und Verbundenheit zur Genossenschaft. Neu in das Gremium des Aufsichtsrates wurde Frau Sabine Wachinger für den Bezirk Oberding gewählt.

Ebenfalls zufrieden zeigten sich die Vertreter mit dem erfolgreichen Verlauf des Geschäftsjahres 2017. Sorgen bereiten weiterhin das anhaltend niedrige Zinsniveau und damit verbunden der Rückgang der Erträge. Der Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2017 wurde einstimmig festgestellt und die Höhe der Dividende von 2,0 % p.a. festgelegt. Einstimmig entlastet wurde der Vorstand und der Aufsichtsrat. Die Vertreter stimmten einer neuen Wahlordnung zu und ebneten damit den Weg für die Wahlen der Vertreter im Herbst 2018. Neu gewählt werden 61 Vertreter und 5 Ersatzvertreter.