Bunte Zukunftsvisionen

Artikel vom Erdinger Anzeiger vom 16. Juni 2015

"Immer mobil, immer online" - zu diesem Thema wurden die Kinder der Grundschule Berglern kreativ. Beim Malwettbewerb brachten die Schüler zu Papier, was sie sich unter diesem Thema vorstellen und was sie in ihrer Welt bewegt. Es entstanden viele kreative Visionen von zukünftigen Flugreisen und Fahrzeugen bis hin zu mobilen Wohnwelten auf Elefanten. Auch Bilder von schönen Alltagserfahrungen wie der Fortbewegung auf Pferden, Schlitten und Fahrrädern malten die Grundschüler. Der Fantasie waren wieder einmal keine Grenzen gesetzt, und so entschieden sich die Vertreter der Raiffeisenbank, Marketing-Leiter Josef Nunberger (l.) und der Berglerner Geschäftsstellenleiter Martin Huber (r.), zur Prämierung der vier besten Kunstwerke pro Klasse mit Sachpreisen. Unter den Siegern waren Felix Angermaier (Klasse 1), Patrick Beilschmidt (2a), Adrian Frömmel (2b), Felicia Kriegmair (3a), Lina Gerbl (3b) und Joshua Lucks (4). RED/FOTO: SCHULE