Tagesgeld DORIS

Tagesgeld DORIS: die clevere Ergänzung zum Girokonto

Mit einem Tagesgeldkonto gönnen Sie sich die maximale Freiheit: Sie zahlen ein, wann und wie viel Sie möchten. Sie verfügen darüber, wie es Ihnen passt – wenn Sie möchten sogar täglich.

Hohe Ertragschancen bis zu 2% p.a. Der Zinssatz richtet sich wöchentlich nach der Entwicklung des DAX©. Das angelegte Kapital ist garantiert.

Aktuelle Kondition

Für den Zeitraum vom 26.06.2017 bis 02.07.2017 gilt der Zinssatz von 0,02 % p.a.

* Anmerkungen

* Die Höhe der Verzinsung in einer Woche (Montag bis Sonntag) ist abhängig von der Entwicklung des Schlusskurses des DAX® am Feststellungstag der letzten Kalenderwoche im Vergleich zum Feststellungstag der vorletzten Kalenderwoche. Der Feststellungstag ist dabei der Mittwoch, auf Basis Schlusskurs des vorangehenden Dienstages. Von diesem hieraus ermittelten prozentualem Kursanstieg wird ein Anteil in Höhe der Teilnahmerate 1) zur Garantieverzinsung 2) hinzugezählt und bestimmt so die wöchentlich neu festgelegte Höhe des Zinssatzes.

Der Höchstzinssatz, derzeit 2 % p.a., kann jederzeit geändert werden. Irrtum und Änderungen vorbehalten.

1) Teilnahmerate beträgt derzeit 5 % und kann jederzeit geändert werden.

 

 

**

** / 2) derzeit 0,00% p.a.; - kann jederzeit geändert werden.

Einlagensicherung und Institutsschutz

Die Raiffeisenbank Erding eG ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen. Als institutsbezogene Sicherungssysteme haben beide Einrichtungen die Aufgabe, drohende oder bestehende wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den ihnen angeschlossenen Instituten abzuwenden oder zu beheben (Institutsschutz). Alle Institute, die diesen Sicherungssystemen angeschlossen sind, unterstützen sich gegenseitig, um eine Insolvenz zu vermeiden. Über den Institutsschutz sind auch die Einlagen der Kunden – darunter fallen im Wesentlichen Spareinlagen, Sparbriefe, Termineinlagen, Sichteinlagen und Schuldverschreibungen – geschützt.